SHAREaCAMPER

Wohnmobil von privat mieten in Welligton

Unbeschwerte Zeit mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil von privat mieten in Welligton

Wohnmobil mieten in Wellington mit SHAREaCAMPER

Wellington im gemieteten Wohnmobil zu entdecken gibt Ihnen die Flexibilität, sowohl die Stadt als auch das Umland kennenzulernen. Bekannt als Neuseelands Zentrum der Kreativität und kulinarischen Exzellenz, hat die Region sowohl Ortsansässigen als auch Touristen viel zu bieten.

Wohnmobil mieten in Wellington: Wo übernachten?

Während Ihres Wellington-Aufenthalts im gemieteten Wohnmobil überblicken Sie im Camp Elsdon den Porirua-Hafen und genießen eine perfekte Kombination aus zwei Welten: eine ländliche Umgebung mitten in der Stadt. Campingplätze mit Strom kosten nur 30 Dollar pro Nacht und Sie können sowohl die Nähe zur Stadt als auch malerische Buschwanderungen und die typische Tierwelt Neuseelands genießen.

Gönnen Sie Ihrem Wohnmobil einen Tag Pause, schlendern Sie durch die Stadt und nutzen Sie die Vorteile der Wellington Cable Car - einer Standseilbahn, die quer durch Wellington führt. In nur fünf Minuten sind Sie im Botanischen Garten, im Cable Car Museum, im Naturreservat Zealandia oder dem Planetarium Space Place. Im Herzen Wellingtons gelegen, ist die Standseilbahn von Lambton Quay aus zugänglich und fährt außer an Weihnachten täglich alle zehn Minuten hier ab. Der Aussichtspunkt auf dem Mount Victoria ist 196 Meter hoch und bietet einen wunderschönen Panoramablick über die Stadt und den Hafen. Sie können entweder den Berg hinauf laufen oder mit Ihrem Wohnmobil hochfahren und dabei u.a. den Blick über Hutt Valley, Tinakora Hill und die Halbinsel Miramar in sich aufnehmen. Auf dem Aussichtspunkt haben Sie genügend Platz für ein Picknick. Wenn Sie Ihren Besuch zum Sonnenauf- oder untergang planen, wird das die Kirsche auf Ihrer Torte sein.

Das Capital Gateway Motor Inn befindet sich auf einem Landsitz-ähnlichen Gelände mit fantastischen Bergen im Hintergrund - was können Sie mehr von Ihrem Urlaub im gemieteten Wohnmobil verlangen? Die Innenstadt Wellingtons ist nur eine siebenminütige Autofahrt entfernt und Plätze mit Stromanschluss kosten ab 46 Dollar pro Nacht für ein Paar. Für Filmfreaks und -enthusiasten, die mit dem gemieteten Wohnmobil unterwegs sind, wird Wellington als die Filmhauptstadt Neuseelands das reinste Vergnügen sein. In den Weta Workshops, einer international agierenden Film- und Effektfirma nur 19 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, können Reisende hautnah erfahren, was hinter den Kulissen von Filmen wie “Der Herr der Ringe” oder “Avatar” passiert und wie Special Effects produziert werden. Der Eintritt ist komplett kostenlos, lediglich für eine geführte Tour muss gezahlt werden. Während dieser können Sie dann Fotos in der Höhle und mit den riesigen Trollen machen, die den Eingang bewachen.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Orte in der Umgebung

? Hilfe & FAQ