SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Rostock - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Rostock - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Rostock

Sie leben in Rostock, einem wahren Urlaubsparadies mit dem Meer und dem Strand direkt vor der Haustür, und werden von vielen dafür beneidet? Wenn Sie aber das Geschrei der Möwen nicht mehr hören und die Touristenmassen nicht mehr sehen können, ist es an der Zeit, der Hansestadt für einige Tage oder Wochen den Rücken zu kehren, um mal etwas anderes zu erleben. Mit einem Wohnmobil sind Sie von Rostock aus schnell in Dänemark oder Schweden. Für die Organisation Ihres Trips - von der Abholung des Wohnmobils bis zum Weg auf die Autobahn und zu den nächsten Campingplätzen - haben wir hier nützliche Tipps für Sie zusammengestellt.

Fahrzeugkategorien

Campingbus mieten

Sie sind nur zu zweit unterwegs? Campingbusse sind für Paare bestens geeignet. Im kuscheligen Heck können Sie es sich gemütlich machen und die Zweisamkeit genießen. Besitzen Campingbusse ein Hochdach, ist manchmal auch Platz für drei bis vier Personen geeignet. Auch mit einem Campingbus können Sie die Städte Europas ohne Stress und in aller Ruhe entdecken.

Wohnwagen mieten

Ein Wohnwagen ist meist kompakter als ein Wohnmobil. Daher sind diese eher für kleine Familien mit maximal vier Personen empfehlenswert. Wenn Sie am Urlaubsziel angekommen sind, sollten Sie zuerst einen geeigneten Platz für Ihren Wohnwagen finden. Anschließend können Sie mit Ihrem eigenem Auto die Umgebung erkunden und ohne Stress einen Parkplatz finden und durch enge Gassen und Einkaufsstraßen bummeln.

Wohnmobil mieten

Wenn Sie mit der ganzen Familie in den Urlaub fahren möchten, benötigen Sie ausreichend Platz und natürlich genügend Schlafmöglichkeiten. Deswegen ist es hier zu empfehlen, ein Wohnmobil zu mieten, da diese meist mindestens vier Schlafplätze bieten. Oftmals befindet sich ein Schlafplatz im Alkoven über dem Fahrerhaus und eines im Heck des Fahrzeugs. Je nach Jahreszeit können Sie dann noch zwischen einem teilintegriertem Wohnmobil (bestens gerüstet für die warme Jahreszeit) und einem vollintegrierten Wohnmobil (auch im Winter perfekt geeignet) entscheiden.

Je nach Ihrem Belieben können Sie zwischen einem Wohnmobil, einem Wohnwagen und einem Campingbus entscheiden, welches Fahrzeug für Sie besser geeignet ist. Natürlich spielen dabei Faktoren wie Größe und Gewicht eine Rolle, aber auch wie viele Personen mitfahren und wohin Sie fahren ist oft entscheidend.

Rostock und die Umgebung erkunden

Rostock mit dem Schiff oder dem Wohnmobil verlassen

  • Möchten Sie mit dem Schiff von Rostock nach Trelleborg in Schweden übersetzen, können Sie das Zentrum Rostocks Richtung Norden über die A 19 verlassen.
  • Gen Osten fahren Sie über die B 110.
  • Die A 19 oder die B 103 führen Sie nach Süden.
  • Über die B 105 kommen Sie Richtung Westen aus der Stadt heraus.

Die erste Nacht im Wohnmobil in Rostock verbringen

  • Ist es Ihnen nach Abholung des Wohnmobils zu spät zum Weiterfahren geworden, können Sie die Nacht auf dem Stellplatz Elmenhorst verbringen. Dort sind neben dem Anschluss an die Stromversorgung auch Dusche und WC vorhanden. Der Platz ist gut an die B 103, die B 105 und die A 19 angebunden.
  • Auf dem Sanddornstrand Wohnmobilstellplatz am Bäderweg in Wittenbeck übernachten Sie direkt am Meer. Die ca. 30-minütige Fahrt dorthin lohnt sich für den schönen Platz allemal. Bis zur B 105 oder zur A 20 ist es nicht weit.

Wohnmobil mieten und das eigene Auto in Rostock lassen

  • Einen kostenlosen P+R Parkplatz gibt es an der Dierkower Allee. Von der A 19 aus sind Sie schnell dort. Weiter geht es beispielsweise mit der Straßenbahnlinie 3 Richtung Süden.
  • Vom P+R Südblick an der Nobelstraße, der nur wenige Minuten von der A 20 entfernt liegt, bringt Sie die Straßenbahnlinie 5 in die City oder in den Nordwesten.

Ist die Mietung des Wohnmobils abgewickelt, muss noch ein kostengünstiger Parkplatz für Ihr Auto gefunden werden. Da das Liniennetz ringförmig um den Stadtkern Rostocks angelegt ist, kommen Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zum Übergabeort des Wohnmobils.

Campingplätze bei Rostock

Peenecamp Neukalen

Südöstlich von Rostock befindet sich das Peenecamp Neukalen. Der dortige Streichelzoo wird die kleinen Camper begeistern und die Tiere freuen sich über die Zuneigung.

Ostsee Campingpark Rerik

Umgeben von Feldern und weit entfernt von der Geräuschkulisse einer Großstadt finden Sie im Ostsee Campingpark Rerik westlich von Rostock Ruhe und Erholung pur. Die ideale Umgebung, um beim Yoga oder einer Massage im platzeigenen Wellnesshaus vom Alltag abzuschalten.

Campingplatz Schwaan

Auf dem Campingplatz Schwaan im Süden Rostocks machen Sie direkt an der Warnow Urlaub. Beim Rudern, Kanu- oder Kajakfahren lässt sich die idyllische Natur bestens genießen.

Ostsee Ferien-Camp Börgerende

Nordwestlich von Rostock liegt das Ostsee Ferien-Camp Börgerende. Hier finden Sie nicht nur einen schönen Sandstrand, sondern auch modernste Sanitäranlagen, sodass Ihr Urlaub in allen Bereichen angenehm gestaltet wird. In der Wellness-Oase am Platz können Sie in der Sauna oder bei einer Massage entspannen.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ