SHAREaCAMPER

Wohnmobil von privat mieten in Dunedin

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil von privat mieten in Dunedin

Wohnmobil mieten in Dunedin mit SHAREaCAMPER

Als Teil Ihrer Reise durch den südlichen Teil Neuseelands mit einem gemieteten Wohnmobil wird Dunedin Ihnen die Möglichkeit bieten, einigen der herrlichsten Naturschönheiten richtig nahe zu kommen. Bekannt dafür Einflüsse aus der Zeit Königin Victorias und König Edwards VII. erhalten zu haben, ist die Stadt von eindrucksvollen Bergen und einem prachtvollen Hafen umgeben.

Wohnmobil mieten in Dunedin: Wo übernachten?

Im Dunedin Holiday Park sind Sie nur eine kurze vierminütige Autofahrt vom Stadtzentrum entfernt untergebracht. Dort gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten in Hülle und Fülle für Sie und Ihre Familie. Der Park, in dem eine Übernachtung ab 20 Dollar kostet, bezeichnet sich selbst als “Tor zur Halbinsel Otago”. Diese ist das erstaunliche Ergebnis vulkanischer Aktivität entlang der Küste der südlichen Insel. Sie ist die Heimat vieler bedrohter Vogelarten - der Gelbaugenpinguin und der Blaue Pinguin leben in diesem beeindruckenden Hafen - und es ist nicht ungewöhnlich, dass sich dort Seehunde, Seelöwen und Seeelefanten tummeln. Ein dramatischer Teil der Landschaft, nach dem Sie Ausschau halten sollten, sind Felshänge wie “The Chasm” und “Lovers Leap”.

Ein weiterer Ort, an dem Sie in Dunedin übernachten können, ist der Leith Valley Touring Park, nur drei Kilometer außerhalb der Stadt. Im malerischen Buschland mit Zugang zum nahen Fluss gelegen - wo Romantiker wunderbar Glühwürmchen beobachten können - kostet eine Übernachtung hier ab 38 Dollar. Liebhaber von Geschichte und Architektur sollten einen Tag einplanen, um die wunderschönen und gut erhaltenen Gebäude in Dunedin zu besichtigen, die von vergangenen Zeiten erzählen. Ein guter Startpunkt hierfür ist das 1871 erbaute Larnach Castle. Hier können Sie mit Blick über den Hafen bei einer Tasse Tee entspannen. Ein weiterer Höhepunkt ist Olveston House, zu dem insgesamt 35 Zimmer gehören. Das Haus im Stil König Edwards VII. wurde Anfang des 20. Jahrhunderts für eine Kaufmannsfamilie errichtet. Sie dürfen eine Zeitreise unternehmen und es erkunden.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Orte in der Umgebung

? Hilfe & FAQ