SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Wilhelmshaven - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Wilhelmshaven - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Wilhelmshaven

Die junge Stadt am Niedersächsischen Wattenmeer ist auch dann einen Besuch wert, wenn man eigentlich zu einem anderen Zweck hierher kommt. Bereits auf dem Weg zum Vermieter Ihres Wohnmobils wird Ihnen die salzhaltige Luft ein maritimes Flair vermitteln, das die ganze Stadt durchzieht. Kein Wunder, dass die Sehenswürdigkeiten von eben dieser Lage an der Nordsee zeugen: Ob Sie den Hafen, das große Aquarium, das Marine-, das Küsten- oder das Piratenmuseum besuchen, immer geht es um das Meer als Lebens- und Wirtschaftsraum. Auch in der örtlichen Kunsthalle dominieren maritime Motive. Doch auch wenn Sie nun Lust auf eine Wanderung in den Bergen bekommen haben ist das kein Problem. Mit Ihrem Wohnmobil können Sie sich spontan umentscheiden.

Wilhelmshaven und die Umgebung erkunden

Falls Sie mit dem eigenen Wagen nach Wilhelmshaven zum Vermieter Ihres Wohnmobils gereist sind, stellt sich die Frage, wo Sie diesen während der Zeit Ihrer Abwesenheit sicher parken können.

Parken in Wilhelmshaven 

  • Es gibt in Wilhelmshaven relativ viele kostenlose Parkplätze, die meist am Rand der Stadt liegen.
  • Möchten Sie Ihr Fahrzeug auf einem bewachten Parkplatz abstellen, empfehlen wir den zentral gelegenen Parkplatz an der Bahnhofstraße, für dessen Benutzung eine Tagesgebühr von 4 EUR erhoben wird.

Mit dem ÖPNV den Vermieter erreichen

  • Der innerstädtische Betrieb erfolgt über sechs Buslinien. Diese fahren bis 21 Uhr im 20-Minuten-Takt.
  • Hauptknotenpunkt für den Nah- und Fernverkehr ist der Wilhelmshavener Bahnhof. Dort verkehren auch Fernbusse in die Hauptstadt, nach Hamburg oder Bremerhaven.

Die Reise erst am nächsten Tag beginnen

  • Vielleicht möchten Sie nach einem ausgiebigen Strandspaziergang die Stadt erst am nächsten Morgen verlassen. Für diesen Fall hält Wilhelmshaven zwei Wohnmobilstellplätze bereit. Der auf der Krone des Fliegerdeichs, einer künstlichen Halbinsel, gelegene Platz ist ein Parkplatz ohne Elektroanschlüsse und ohne nennenswerte Sanitäranlagen. Dafür ist der Aufenthalt kostenlos wenn er nicht 24 Stunden überschreitet.
  • Komfortabler, wenngleich nicht mit Seeblick, stellen Sie Ihren Camper auf der Schleuseninsel direkt hinter dem Deich ab.

Die Stadt endlich verlassen

  • Wenn Sie Wilhelmshaven mit dem angemieteten Camper wieder verlassen möchten, gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit: Über die A 29 nach Süden bis Oldenburg, wo Sie Anschluss an das Netz der Bundesautobahnen finden.
  • Über die A 29 erhalten Sie einen Anschluss an die A 1.
  • Etwas weiter entfernt liegt die B 210 Richtung Emden dicht an die niederländische Grenze.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ