SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Rosenheim - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Rosenheim - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Rosenheim

Rosenheim ist nicht erst seit den Rosenheim-Cops beliebt. Auch schon vorher konnte die Stadt mit dem Apothekergarten, dem Max-Josefs-Platz und dem Sommerfestival überzeugen. Doch manchmal braucht man einfach Abwechslung zum Starkbierfest und von der traditionell bayerischen Art. Einfach mal raus ins Grüne oder eine der großen Weltmetropolen entdecken. Mit einem Wohnmobil sind Sie so flexibel, dass Sie sich das aussuchen können. Sie können auch alle Pläne über Bord schmeißen und spontan drauf los fahren. Wir haben wertvolle Tipps für Ihre Reise zusammengestellt.

Fahrzeugkategorien

Wenn Sie anfangen Ihren Urlaub zu planen, werden Sie schnell feststellen, dass Sie für den perfekten Camping-Urlaub ein passendes Fahrzeug benötigen. Hierbei können Sie natürlich selbst entscheiden, welcher Camper für Sie der Richtige ist. Um Ihnen die Fahrzeugtypen vorzustellen, finden Sie hier eine kleine Zusammenfassung.

Wohnmobil mieten

Eine der ersten Fragen wenn es um Wohnmobile geht, ist wohl die Frage ob Sie ein teilintegriertes oder vollintegriertes Wohnmobil mieten. Dies hängt eigentlich lediglich von Ihrem Reiseort und der Zeit Ihrer Reise ab. Wenn Sie in kältere Regionen fahren, oder im Winter campen möchten, sollten Sie ein vollintegriertes Wohnmobil mieten. Wenn Sie aber in der wärmeren Jahreszeit verreisen und sich nur im warmen Süden befinden, reicht auch ein teilintegriertes Wohnmobil. Haben Sie schon mal die Ausbeulung über dem Fahrerhaus eines Wohnmobils gesehen? Diese Ausbeulung ist eine Nische und wird Alkoven genannt. Dort finden Sie meist weitere Schlafplätze vor. Benötigen Sie nicht noch mehr Schlafmöglichkeiten eignet sich dieser Platz aber auch gut für Ihr Gepäck.

Wohnwagen mieten

Ein Wohnwagen ist auch bestens für die gesamte Familie geeignet. Ein festes Doppelbett befindet sich im Heck und ein Etagenbett ist oftmals auch vorhanden. Finden Sie kein Etagenbett vor, kann die Sitzecke meist kurzerhand in ein weiteres Doppelbett umgebaut werden. Zur Grundausstattung eines Wohnwagens zählt immer eine Küchenzeile mit den nötigsten Küchengeräten und eine Nasszelle mit Toilette und Dusche.

Campingbus mieten

Lassen Sie sich nicht von der geringeren Größe eines Campingbusses abschrecken. Der Platz in diesen Fahrzeugen wird immer perfekt ausgenutzt um Ihnen den bestmöglichen Wohnkomfort zu bieten. Zusätzlich zu dem großen Komfort, ist ein Campingbus wendig und niemand muss sich scheuen, ein derartiges Fahrzeug zu fahren. Sowohl die Größe, als auch das Gewicht, darf von einem Halter mit dem Führerschein der "Klasse B" gefahren  werden.

Rosenheim und die Umgebung erkunden

Wenn Sie Ihr Wohnmobil abgeholt haben und alle Fragen geklärt sind, können Sie doch eigentlich direkt losfahren. Doch wenn Sie mit Ihrem eigenem PKW zur Übergabe gekommen sind, stellt sich Ihnen die Frage: Wo parke ich mein Auto? Falls Sie dieses nicht beim Vermieter abstellen können, bietet die Stadt Rosenheim Ihnen ein paar Möglichkeiten.

Parkplätze in Rosenheim für Ihr Auto

  • Kostenlos und zeitlich unbegrenzt parken können Sie Ihr Auto an der Loretowiese und auf dem Parkplatz des Luitpoldhauses.
  • Auf dem P+R Parkplatz Klepperstraße können Sie bis zu 14 Tagen parken und bezahlen lediglich1 EUR pro Tag.
  • Ihr Auto soll überdacht sein? Dann stehen Ihnen viele weitere Parkhäuser zur Verfügung.

Mit dem ÖPNV zur Übergabe fahren

  • Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, benutzen Sie innerhalb der Stadt die Busse.
  • Die Haltestelle Stadtmitte und der Bahnhof dienen dabei als Hauptknotenpunkte.

Stellplätze in Rosenheim: die erste Nacht im Wohnmobil

Die Übergabe und Parkplatzsuche war so anstrengend, dass Sie erst mal eine Pause brauchen und morgen weiterfahren möchten? Dann können Sie auf Stellplätzen in der Umgebung die erste Nacht in Ihrem Wohnmobil testen.
  • Wenn Sie Gebühren nicht scheuen, können Sie auf dem Stellplatz des Happingerhofs übernachten und am nächsten Morgen ein üppiges Frühstück genießen.
  • Falls Sie aber auch ein paar Kilometer mehr fahren können und geringere Kosten möchten, empfehlen wir Ihnen den Stellplatz der Therme Bad Aibling.
  • Natürlich stehen Ihnen in der Umgebung auch Campingplätze zur Verfügung.

Mit dem Wohnmobil in den Urlaub aufbrechen

  • Von Rosenheim können Sie in jegliche Himmelsrichtung gelangen, um in den Westen Richtung Karlsruhe zu gelangen, nehmen Sie am besten die A 8.
  • Diese, und die A 93, können Sie ebenfalls nutzen, wenn Sie nach Österreich fahren möchten.
  • Über die B 15 haben Sie die Möglichkeit, bis in den Norden nach Schwandorf zu fahren.

Campingplätze bei Rosenheim

Campingplatz Erlensee

Der Campingplatz Erlensee liegt direkt am gleichnamigen See und in der Nähe der Inn. Über die B 15 erreichen Sie den Platz in etwa 15 Minuten. So können Sie direkt am nächsten Tag Richtung Norden aufbrechen.

Kaiser Camping

Wenn Sie lieber in den Süden möchten, liegt Kaiser Camping in 4 km Entfernung zur A 8. Trotz dieser nahen Anbindung können Sie dort einen atemberaubenden Panoramablick bis zum Kaisergebirge erleben. Erholung finden Sie am Simssee.

Camping Stein

Camping Stein bietet Ihnen eine Liegewiese mit flachen Seezugang. Außerdem werden Ihre Kinder die Esel und Ponys lieben. Zum Chiemsee benötigen Sie rund 15 Minuten.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ