SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Rheine - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Rheine - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Rheine

Die Stadt Rheine ist eine im Münsterland gelegene Stadt, in der insgesamt 75.000 Einwohner leben. Wurde das Wohnmobil in Rheine angemietet, lohnt es sich durchaus, in und um Rheine die Region zu erkunden, bevor es dann weiter weg geht. Gelegen ist die Stadt in der Westfälischen Tieflandbucht, die wiederum vom Fluss Ems geteilt wird. In einer Entfernung von 45 km zu Osnabrück, 40 km zum westlich gelegenen Enschede und 40 km nord-östlich von Münster gelegen, bietet die Stadt einen perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge.

Rheine und die Umgebung erkunden

Wenn das Wohnmobil angemietet ist, alle Formalitäten mit dem Vermieter geklärt sind, wenn dann auch der Abreisezeitpunkt feststeht und der erste Tag des Urlaubs gekommen ist, stellen Sie sich die Frage, wie Sie das angemietete Wohnmobil abholen möchten. Soll das mit dem eigenen Pkw oder eher doch über die öffentlichen Verkehrsmittel stattfinden?

Das eigene Auto in Rheine abstellen

  • Die Anreise mit dem eigenen Pkw ist kein Problem, denn die Stadt Rheine bietet Ihnen viele kostenlose und auch zeitlich nicht limitierte Parkplätze, auf denen Sie das Fahrzeug für die Dauer der Wohnmobilreise abstellen können.
  • Am Wilhelmplatz stehen kostenlose und zeitlich unbegrenzte Parkplätze zur Verfügung.
  • Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das eigene Fahrzeug am Busbahnhof auf einem der kostenlosen Parkplätze abzustellen und von dort das Wohnmobil abzuholen.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen

  • Sicher ist, dass allein das Schienennetz in Rheine und im Umland so gut ausgebaut ist, dass die Anreise zum gemieteten Wohnmobil einfach umsetzbar ist.
  • Sowohl von Münster mit dem Schienenfernverkehr als auch mit dem Schienennahverkehr wie dem Rhein-Münsterland-Express kann die Anreise bequem erfolgen.
  • Dazu stehen innerhalb Rheines und der Umgebung insgesamt 12 Buslinien bereit, die das Stadtbussystem bilden und die gute Anbindungen haben.

Die erste Nacht im Wohnmobil in Rheine verbringen

  • Der Wohnmobil-Stellplatz am Salinenpark liegt am Ortsrand von Bentlage in direkter Nähe des NaturZoo Rheine. Der Untergrund ist befestigt und bietet 5 Wohnmobilen einen gebührenfreien Platz. Aber es gibt keine Anschlüsse für Strom oder Wasser.

Rheine verlassen: ab in den Urlaub

  • Über die A 30 erreichen Sie innerhalb kürzester Zeit die niederländische Grenze. Die A 30 bietet einen direkten Anschluss an die A 1 in den Niederlanden. Mehrere Anschlüsse verbinden Rheine mit dem Fernstraßennetz.
  • Durch den Anschluss an die A 30 gelangen Sie schnell auf die A 31 und die A 1. So können Sie nach Saarbrücken, an die Ostsee, nach Emden oder an die Nordseeküste.
  • Die B 70 führt Sie an den Niederrhein.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ