SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Paderborn - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Paderborn - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Paderborn

Paderborn steht für gepflegte bürgerliche Langeweile? Als echter Paderborner wissen Sie es natürlich besser und verteidigen gerne Ihre Heimatstadt, die sowohl mit ihrem imposanten Dom und den bekannten Paderquellen als auch mit dem beeindruckenden Wasserschloss "Schloß Neuhaus" aufwartet. Aufgrund der guten Verkehrsanbindungen ins Ruhrgebiet sowie in Deutschlands hohen Norden ist Paderborn ein idealer Ort, um ein Reisemobil zu mieten.

Fahrzeugkategorien

Campingbus mieten

Campen wie in den 70ern? Mit einem Campingbus erleben Sie Camping im Retro-Stil. Gemütliche Bullis mit komfortablen Betten und einer kleinen Küche finden Sie ebenfalls bei uns. Besonders durch die Größe haben auch Camping-Anfänger keine Probleme mit dem Rangieren oder Parken der Fahrzeuge. Für Städtetrips sind die kompakten Campingbusse nahezu perfekt, aber auch für Strände und Berge sind Campingbusse sehr gut geeignet.

Wohnwagen mieten

Ohne Zugfahrzeug können Sie leider mit einem Wohnwagen nicht verreisen. Beachten Sie, dass Ihr Fahrzeug den Wunsch-Wohnwagen auch wirklich ziehen darf. Es gibt aber auch kleinere Wohnwagen die von kleineren PKWs gezogen werden dürfen. Außerdem können Sie kleine Wohnwagen auch zur Erweiterung an Ihr Wohnmobil oder Campingbus koppeln.

Wohnmobil mieten

Sie kennen den Unterschied zwischen Alkoven-Wohnmobil, teilintegriertem Wohnmobil und vollintegriertem Wohnmobil nicht? Dann ist die folgende Erklärung für Sie wichtig. Alkoven-Wohnmobile besitzen über dem Fahrerhaus eine Nische. In dieser Nische können entweder weitere Schlafplätze entstehen, oder hier finden Sie mehr Platz für Ihre Camping-Ausrüstung. Teilintegrierte Wohnmobile basieren auf dem Basisfahrzeug und sind meist schlecht isoliert. Für einen Urlaub in kälteren Gefilden sind diese Fahrzeuge also weniger geeignet. Wenn Sie unbedingt in eine kalte Region reisen möchten, sollten Sie sich ein vollintegriertes Wohnmobil mieten. Diese sind geradezu prädestiniert für einen solchen Urlaub.

Haben Sie schon Ihr Wohnmobil gemietet? Oder möchten Sie lieber mit einem Campingbus verreisen? Damit Sie das richtige Fahrzeug für Ihre Reise finden, können Sie hier die Merkmale der verschiedenen Fahrzeuge kennen lernen. Mit einem Wohnmobil können Sie sich einfach treiben lassen und dort halten wo es Ihnen gefällt. Damit Ihre Reiseplanung genau so stressfrei verläuft wie Ihr Urlaub, haben wir hier für Sie hilfreiche Tipps.

Paderborn und die Umgebung erkunden

Sie haben das perfekte Reisemobil gefunden und wollen endlich auf große Fahrt gehen? Dann müssen Sie nur noch mit dem Vermieter einen Übergabetermin und -ort vereinbaren, den eigenen Pkw für die Dauer Ihrer Reise unterbringen und schon kann es losgehen. Die kostenlosen Parkplätze um Paderborn sind gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz angeschlossen, sodass Sie von jedem Stellplatz aus schnell und bequem zum Übergabeort kommen.

Parkplätze für Ihr Auto

  • Nordöstlich der Stadt befindet sich der Bahnhof von Altenbeken. Hier können Sie Ihr Auto auf dem Bahnhofsvorplatz abstellen. Die Paderborner Innenstadt erreichen Sie dann bequem per Bahn innerhalb von 12 Minuten.
  • Wenn Sie Paderborn von Westen kommend über die B 1 anfahren, bietet sich der Bahnhof von Scharmede an, um Ihren Pkw abzustellen. Mit der Bahn sind Sie binnen weniger Minuten am Paderborner Hauptbahnhof.

Mit den ÖPNV zum Übergabeort gelangen

  • Der innerstädtische Personennahverkehr wird größtenteils von den Stadtbussen des PaderSprinters bedient, zusätzlich gibt es diverse Regionalbuslinien, die in die umliegenden Gemeinden fahren.

Stellplätze für Ihre erste Nacht im Wohnmobil

Falls es mittlerweile zu spät sein sollte, um die Reise noch anzutreten, können Sie eine Nacht auf einem der vier Paderborner Stellplätze verbringen.

Paderborn mit dem Wohnmobil verlassen

Der innerstädtische Verkehr ist in Paderborn von einem Sternsystem mit einem Inneren Ring geprägt, von dem aus diverse Straßen aus der City führen.
  • Wenn Sie die Stadt in Richtung Westen verlassen, so gelangen Sie beispielsweise über die Bahnhofstraße zur A 1.
  • Im Süden bringen Sie die Borchener oder die Warburger Straße zur B 64.
  • Weitere wichtige Ausfallstraßen sind die Neuhäuser (Nordwesten), die Driburger (Osten) sowie die Detmolder Straße (Nordosten).

Campingplätze bei Paderborn

Ferienpark Teutoburgerwald

Sie fahren Richtung Teutoburger Wald, Weserbergland oder Hannover? Dann ist der Ferienpark Teutoburgerwald genau richtig für einen ersten Halt. Er liegt am Ortsrand des charmanten Städtchens Barntrup. Lassen Sie vor Ihrer anstrengenden Weiterfahrt hier noch einmal die Seele baumeln und genießen Sie die frische Landluft!

Campingplatz Furlbach

Ihr Weg führt Sie Richtung Niederlande oder nach Ostfriesland? Dann ist der Campingplatz am Furlbach eine gute Wahl für einen Zwischenstopp. Er liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe der A 33 und ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt, denn hier können sich die Kleinen auf dem Wasserspielplatz noch einmal so richtig austoben!

Camping und Ferienpark Brilon

Wenn Sie jedoch ins schöne Sauerland oder gar noch weiter gen Süden reisen, so ist der Camping und Ferienpark Brilon definitiv einen Kurzaufenthalt wert. Die Anlage liegt inmitten einer idyllischen und waldreichen Landschaft und ist über die B 251 gut erreichbar.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ