SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Neumünster - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Neumünster - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Neumünster

Aufgrund seiner Lage zwischen Nord- und Ostsee und der reizvollen näheren Umgebung mit der Holsteinischen Schweiz könnte Neumünster selbst ein lohnendes Urlaubsziel sein. Doch wenn Sie hierher kommen, kennen Sie die bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Tierpark oder die Sternwarte, die Holstenhalle oder das Museum für Textilherstellung besser als sonst jemand. Sie haben einen Rundgang zu Fuß durch die Stadt gemacht und sich im Sommer auch im überdachten Zweispänner durch die Stadt fahren lassen. Jetzt finden Sie, dass es Zeit wird für etwas Abwechslung. Sie wissen nicht wohin? Ein Wohnmobil zu mieten wäre da doch perfekt! Unabhängig und flexibel können Sie entscheiden wo es hingehen soll. Hier sind ein paar Tipps für Ihr Urlaubsabenteuer.

Neumünster und die Umgebung erkunden

Spätestens wenn Sie den gemieteten Camper entgegengenommen haben, stellt sich die Frage, wo Ihr eigener Wagen während der Zeit Ihrer Urlaubsreise verbleiben kann.

Das eigene Auto in Neumünster unterbringen

  • In Neumünster ist es nicht schwierig, Parkplätze zu finden: Südlich vom Rencks-Park finden Sie an der Straße Am Klostergraben einen kostenlosen Parkplatz mit 56 Plätzen.
  • Soll der Wagen aber vor Wind und Wetter geschützt stehen, kann er in einem der Parkhäuser von Neumünster abgestellt werden.
  • Doch Vorsicht: Die meisten haben nicht rund um die Uhr geöffnet! Besuchen Sie daher im Vorfeld die städtische Website oder wählen sie das Parkhaus von Karstadt in der Stadtmitte. Es hat als einziges täglich 24 Stunden geöffnet.

Mit dem Bus zur Wohnmobil-Übergabe

  • In Neumünster können Sie bequem mit den Omnibussen Ihren Zielort erreichen.
  • Zentraler Haltepunkt wenn Sie umsteigen möchten, ist der Omnibus-Bahnhof (ZOB).
  • Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangen Sie auch nach Kiel oder Lübeck.

Die erste Nacht in Neumünster schlafen: Wohnmobilstellplätze

  • Wollen Sie Neumünster nicht gleich am Tag der Anmietung des Campers verlassen, können Sie die erste Nacht am Wohnmobilstellplatz am Bad am Stadtwald verbringen. Hier stehen Ihnen eigene Stromanschlüsse, eine Sani-Station, kostenloses WLAN und Duschmöglichkeiten zur Verfügung.

So können Sie Neumünster verlassen: die wichtigsten Ausfallstraßen

  • Über die A 7 gelangen Sie Richtung Hamburg, nach Dänemark, aber auch an die österreichische Grenze.
  • Die B 430 kreuzt die A 7 und kann Sie bis in die Holsteinische Schweiz oder an die Ostsee bringen.
  • Ein kleines Teilstück in der Region Kiel ist die B 205. Sie verbindet die A 7 mit der A 21. Diese bringt Sie entweder nach Stolpe oder Hammoor.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Andere Beliebte Orte

Orte in der Umgebung

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ