SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Magdeburg - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Magdeburg - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Magdeburg

Der Magdeburger Reiter glänzt golden vor dem Rathaus, der Jahrtausendturm thront im Elbauenpark und Hundertwassers Grüne Zitadelle von Magdeburg prägt das Stadtbild mit spektakulärer Architektur – und doch würden Sie gerne mal etwas ganz anderes sehen? Ob Strand oder Berge, mit einem Wohnmobil können Sie flexibel entscheiden wo es hingehen soll.  Sie können jetzt über SHAREaCAMPER ein Wohnmobil mieten und dem Alltagstrott entkommen! Denn, wie es der Schriftsteller Marcel Proust formulierte: “Eine kleine Reise ist genug, um uns und die Welt zu erneuern.”

Fahrzeugkategorien

Wenn Sie ein in Magdeburg ein Wohnmobil mieten möchten, stehen Ihnen viele verschiedene Typen zur Auswahl. Um Ihnen die Entscheidung zwischen einem Wohnmobil, einem Wohnwagen und einem Campingbus zu erleichtern, finden Sie hier eine kleine Auswahl unserer Fahrzeuge.

Wohnmobil mieten

Wohnmobile sind besonders für große Familien geeignet, unterschieden wird hier noch zwischen Alkoven Wohnmobil, teilintegriertem und vollintegriertem Wohnmobil. Alkoven Wohnmobile zeichnen sich durch die Schlafnische über dem Fahrerhaus aus, teilintegrierte Wohnmobile verbrauchen meist weniger Kraftstoff und vollintegrierte Wohnmobile sind auch wintertauglich.

Wohnwagen mieten

Wenn Sie ein Neuling auf dem Gebiet der Wohnmobile sind und sich nicht direkt an ein großes Fahrzeug wagen möchten, ist ein Wohnwagen eine gute Lösung. Mit dem Wohnwagen können Sie auch am Urlaubsort mit dem eigenem PKW unterwegs sein und die Umgebung im Urlaub ganz genau erkunden.

Campingbus mieten

Campingbusse werden oft auch Kastenwagen genannt, da diese Fahrzeuge meist ausgebaute Transporter sind. Besonders beliebt unter diesen Reisemobilen sind die Retro VW Bullis. Für einen romantischen Pärchenurlaub oder Wohnmobil-Einsteige sind Campingbusse bestens geeignet. Ein Hochdach ermöglicht Ihnen ein aufrechtes Stehen und manchmal auch einen weiteren Schlafplatz.

Magdeburg und die Umgebung erkunden

Wenn Sie ein passendes Reisemobil für Ihren Trip gefunden, den Vermieter kontaktiert und mit ihm alles Weitere besprochen haben, machen Sie sich auf den Weg zum vereinbarten Treffpunkt für die Übergabe.

Den PKW gegen das Wohnmobil tauschen

Ihr eigenes Auto können Sie gegebenenfalls auf einem kostenlosen Parkplatz in der Stadt abstellen.
  • In Magdeburg gibt es z. B. den Tränsberg in der Nähe des Bahnhofs oder die Brückstraße am Charlottentor, wo Sie einige Plätze mit unbegrenzter Parkdauer finden.
  • Falls dort nichts mehr frei ist, erwischen Sie bestimmt auf der Ernst-Lehmann-Straße, unweit der Universität, noch eine Lücke. Mit der Straßenbahn oder dem Bus gelangen Sie anschließend unkompliziert zum Übergabeort.

Die erste Nacht auf einem Stellplatz in Magdeburg verbringen

  • Sollten Sie nach all der Organisation schließlich zu müde zum Fahren sein, haben Sie die Möglichkeit, auf einem Stellplatz in der Stadt zu übernachten. So beginnen Sie Ihre Reise frisch und ausgeschlafen.
  • Direkt am Flussufer der Elbe campen Sie auf dem Stellplatz Petriförder. Jeden ersten Sonntag im Monat ist der Platz allerdings wegen des dort stattfindenden Fischmarkts geschlossen.

Raus aus der Stadt: die wichtigsten Ausfallstraßen

  • Zur Orientierung in der City helfen Ihnen die wichtigsten Ausfallstraßen. Das sind in Magdeburg die Albert-Vater-Straße nach Westen, die Berliner Chaussee nach Osten und der Magdeburger Ring in Richtung Norden und Süden.

Campingplätze bei Magdeburg

Campingplatz Süplingen

Campen am Naturbadesee ist auf dem knapp 50 Autominuten entfernten Campingplatz Süplingen möglich. Nach einer erholsamen Nacht im Grünen steuern Sie Ihr Reisemobil ca. 20 km weiter auf die A 2 nach Westen.

Wenn Sie nicht mehr weit fahren, aber dennoch in der Natur campen möchten, ist ein Campingplatz außerhalb Magdeburgs eine Alternative.

Heide Camp Colbitz

Liegt Ihr Urlaubsziel im Norden des Landes, ist das rund 30 km entfernte Heide Camp Colbitz die richtige Wahl. Das von Kiefernwäldern umgebene Gelände befindet sich nahe dem Naturschutzgebiet Colbitzer Lindenwald. Hunde sind auf dem Platz, von welchem aus Sie die B 189 in knapp 20 Minuten erreichen, erlaubt.

Campingplatz "Am Niegripper See"

Etwa 30 km nordöstlich von Magdeburg finden Sie den Campingplatz "Am Niegripper See", der durch seine Lage am klaren Badesee mit Sandstrand besticht. In rund 15 Minuten gelangen Sie auf die A 2 Richtung Osten.

Campingplatz Magdeburg

Der Campingplatz Magdeburg in Schönebeck hingegen liegt etwa 15 km südlich der Stadt und verfügt über ca. 15 Stellplätze inmitten der Elbauen. Von hier aus gelangen Sie auf die A 14 in Richtung Süden.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ