SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Kaiserslautern - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Kaiserslautern - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Kaiserslautern

Kaiserslautern liegt am Rand des schönen Pfälzerwaldes und in dem Städtedreieck Ludwigshafen, Mainz und Saarbrücken. Diese Stadt ist wahrhaft kaiserlich und sagenhaft zugleich. Kaiserlich, weil Kaiser Barbarossa sich hier mehrmals um 1150 herum aufhielt, um sich auf seine Kreuzzüge vorzubereiten, sagenhaft weil sich um die Stadt viele Sagen ranken. Eine betrifft auch das Wappen der Stadt, auf dem ein Fisch zu sehen ist. Dieser Fisch soll auf die Sage vom Kaiserwoog zurückgehen. In einem See, dem Kaiserwoog, soll - der Sage nach - 1497 ein sehr großer und uralter Fisch gefangen worden sein. Der Fisch trug einen Ring mit einer Inschrift am Körper, die besagte, dass Kaiser Friedrich II diesen Fisch 1230 eigenhändig in den See gesetzt hätte. Damit wäre der Hecht ein ziemlich altes Exemplar, aber in der Sage ist alles möglich. Wenn Ihnen das weder Fisch noch Fleisch ist und Sie lieber den Pfälzerwald erkunden oder mal ein Gläschen französischen Wein probieren möchten, dann mieten Sie sich doch ein Wohnmobil und fahren los. Hier noch ein paar Tipps für Ihre Camperreise.

Kaiserslautern und die Umgebung erkunden

Sie haben Ihr Wohnmobil gemietet und vertraglich ist alles in trockenen Tüchern. Jetzt kommt aber die Frage: wo parke ich meinen eigenen Pkw?

In Kaiserslautern parken: hier kann Ihr Auto stehen

  • Für Langzeitparker ist Kaiserslautern ein teures Pflaster. Deshalb empfehlen wir zwei kostenlose P+R Parkplätze.
  • Der eine Parkplatz liegt an der Universität in der Paul-Ehrlich-Straße.
  • Der andere P+R Platz ist Kaiserslautern Ost (Ausfahrt Kaiserslautern-Ost der A 6) in der Ludwigshafener Straße.
  • Beide Parkplätze wurden zur Entlastung der Parksituation bei Spielen des FC Kaiserslautern eingerichtet und haben eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Zur Übergabe mit dem öffentlichen Nahverkehr

  • Der Hauptknotenpunkt für den ÖPNV in Kaiserslautern ist der Hauptbahnhof.
  • Hauptsächlich verkehren dort Stadtbuslinien, dennoch finden Sie dort auch zwei S-Bahn-Linien und mehrere REs und RBs. Mit den Regional Expressen und Regional Bahnen, erreichen Sie so auch schnell Karlsruhe, Mainz oder Koblenz.

Wohnmobilstellplätze in Kaiserslautern

Wenn Sie noch einen Tag in Kaiserslautern bleiben und die kaiserliche Umgebung erkunden möchten, dann ist auch das kein Problem.
  • Auf dem Wohnmobilstellplatz am Daennerplatz/ Mannheimer Straße 208 (in der Nähe der B 37) können Sie Ihr Wohnmobil parken. Der Stellplatz kostet10 EUR (inklusive Freifahrtticket für öffentliche Verkehrsmittel, Strom 2 EUR , Wasser 2 EUR). Einkaufsmöglichkeiten sowie das Freibad sind zu Fuß in fünf Minuten erreichbar.

Kaiserslautern verlassen: die wichtigsten Ausfallstraßen

  • Direkt durch das Stadtgebiet Kaiserslauterns führt die A 6, die Sie in einer Richtung nach Saarbrücken (und Richtung Frankreich) und in die andere nach Mannheim bringt.
  • Die Bundesstraße 27 führt nach Neckaelz, wo sie in die B 27 mündet, die Sie wiederum nach Stuttgart und weiter bis zur Schweizer Grenze bringt.
  • Die kurze B 240 endet von Kaiserslautern aus in Pirmasens.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ