SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Heilbronn - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Heilbronn - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Heilbronn

Langweilt Sie Ihr Alltag und Sie können selbst der Schönheit Ihrer Heimatstadt mit der Kilianskirche oder der astronomischen Kunstuhr am historischen Rathaus nichts mehr abgewinnen? Dann wird es höchste Zeit für einen Tapetenwechsel! Heilbronn eignet sich mit seiner Lage nahe an Frankreich und der Schweiz bestens für Reisen ins europäische Ausland. Stöbern Sie auf unserer Homepage nach dem für Sie passenden Wohnmobil, nehmen Sie Kontakt zum Vermieter auf und los geht die Fahrt! Hier finden Sie außerdem einige nützliche Tipps, die Ihre Reise entspannt und stressfrei machen.

Fahrzeugkategorien

Wenn Sie sich dafür entschieden haben ein Reisemobil zu mieten, haben Sie sich für die Qual der Wahl entschieden. Unter vielen verschiedenen Modellen müssen Sie sich nun entscheiden und das richtige Fahrzeug für Ihren Urlaub wählen. Die Entscheidung können wir Ihnen nicht abnehmen, aber erleichtern. Hier sind unsere Tipps für Ihren Camping-Urlaub.

Wohnmobil mieten

Ein teilintegriertes Wohnmobil ist für einen Camping-Urlaub im Sommer bestens ausgestattet. Im Winter jedoch, ist die Isolierung eines teilintegrierten Fahrzeuges nicht ausreichend. Damit Sie sich auch im Ski-Urlaub in ein wohlig warmes Wohnmobil setzen können, benötigen Sie die gute Isolierung eines vollintegrierten Wohnmobils. Alkoven-Wohnmobile besitzen eine praktische Nische über dem Fahrerhaus. Dort sind Ihre Kinder in der Nacht gut aufgehoben.

Wohnwagen mieten

Mittlerweile werden Wohnwagen auch bei Familien-Urlauben immer beliebter. Immer mehr Wohnwagen besitzen dann ein festes Doppelbett, ein festes Etagenbett für die Kinder und ein weiteres Doppelbett welches aus der Sitzgruppe umgebaut werden kann. Zur Grundausstattung eines Wohnwagens gehört immer ein Küchenblock und ein Bad. Auch im Winter können Sie mit einem Wohnwagen unterwegs sein, jedoch müssen Sie darauf achten, dass während der Fahrt die Temperatur stark sinkt.

Campingbus mieten

Ob echter VW-Bulli oder ausgebauter Kastenwagen. Mit einem Campingbus sind Sie mit einem wendigen Fahrzeug unterwegs. Zusätzlich ist beim Campen und Parken ist der Platzverbrauch sehr gering. Ausgebaute Kastenwagen sind immer mit viel Liebe gestaltet und optimal auf die Bedürfnisse eines Campers abgestimmt. Die Grundausstattung besteht immer aus mindestens einem Bett und einer Küchenzeile. Oftmals sind auch kleine Nasszellen vorhanden oder ein Hubdach um das aufrechte Stehen im Bus zu ermöglichen.

Heilbronn und die Umgebung erkunden

Fahren Sie mit dem Auto zur Übergabe des Wohnmobils, vereinbaren Sie am besten einen Treffpunkt mit dem Vermieter, der in der Nähe eines P+R Parkplatzes liegt. Das hat nicht nur den Vorteil, dass Sie Ihr Auto hier für die Dauer Ihres Urlaubs kostengünstig abstellen können, Sie kommen auch gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Übergabeort und haben die Möglichkeit, von dort direkt mit dem Wohnmobil weiterzufahren.

Das eigene Auto in Heilbronn abstellen

  • An der Karlsruher Straße können Sie Ihr Auto kostenlos abstellen. Von der Haltestelle Karlsruher Straße bringt Sie der Bus der Linie 1 in den Südwesten oder Richtung Osten.
  • Der Heilbronner Bahnhof bietet ebenfalls gute Parkmöglichkeiten. Für sieben Tage zahlen Sie 35 €, für einen Monat 80 EUR.

Die erste Nacht im Wohnmobil: Stellplätze in Heilbronn

Möchten Sie nach der Übergabe des Wohnmobils noch einmal richtig ausschlafen, können Sie natürlich in Heilbronn übernachten.
  • Hierfür eignet sich der Wohnmobilstellplatz am Wertwiesenpark an der Neckarhalde. Die Innenstadt Heilbronns ist nur etwa 3 km entfernt und gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Der Stellplatz ist gebührenfrei, geduscht werden kann im angrenzenden Freibad während der Öffnungszeiten.
  • Am nächsten Morgen geht es dann ausgeschlafen weiter. Verkehrstechnisch ist der Stellplatz gut an die A 6 und die A 81 angebunden.

Die interessantesten Straßen um die Stadt zu verlassen

  • Verlassen Sie die Stadt Richtung Norden, kommen Sie über die Gerberstraße zur B 27.
  • Möchten Sie gen Süden reisen, gelangen Sie von der Wilhelmstraße zur B 27 oder von der Stuttgarter Straße zur A 81.
  • Die Gerberstraße führt auch zur B 39 und von dort geht es weiter zur A 6 in Richtung Osten.
  • Verlassen Sie Heilbronn Richtung Westen, kommen Sie von der Theresienstraße aus zur B 239.

Campingplätze bei Heilbronn

Fortuna Camping am Neckar

Brechen Sie von Heilbronn in den Norden auf, bietet sich Fortuna Camping am Neckar für eine Übernachtung an. Mitten im Naturpark Neckartal-Odenwald und direkt am Fluss gelegen, erwartet Sie hier eine idyllische Umgebung. Hier im Grünen können Sie die Seele baumeln lassen und schon mal überlegen, was Sie im Urlaub so alles erleben möchten.

Campingpark Breitenauer See

Im Osten finden Sie den Campingpark Breitenauer See. Gehen Sie am Breitenauer See spazieren und beobachten Sie am Abend den Sonnenuntergang.

Campingplatz Freyersee

Westlich von Heilbronn liegt der Campingplatz Freyersee. Nachdem das Wohnmobil sicher auf dem Stellplatz steht, haben Sie die Möglichkeit, im See baden zu gehen, die warme Sonne zu genießen und ein gutes Buch zu lesen.

Stromberg Camping

Umgeben von Feldern, Wäldern und Weinbergen campen Sie schließlich auf Stromberg Camping südwestlich von Heilbronn.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ