SHAREaCAMPER

Wohnmobil von privat mieten in Gütersloh

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil von privat mieten in Gütersloh

Wohnmobil mieten in Gütersloh

Gütersloh bietet Stadtleben in direkter ländlicher Nachbarschaft. Die Standorte der riesen Konzerne Miele und Bertelsmann sorgen außerdem für einen wichtigen Wirtschaftsstandort. Doch auch die Kirchringbebauung dürfen Sie nicht vergessen! Die vielen Fachwerkhäuser sind schließlich noch fast vollständig erhalten. Übrigens gibt es auch in anderen Städte viele schön erhaltene Bauten. Wenn Sie zur Abwechslung diese besichtigen möchten, sollten Sie unbedingt Ihre Sachen packen und Gütersloh für ein paar Tage den Rücken kehren. Und wie könnten Sie spontaner die Stadt verlassen als mit einem Wohnmobil? Tipps für einen Urlaub mit Wohnmobil, finden Sie hier.

Gütersloh und die Umgebung erkunden

Das richtige Fahrzeug ist gefunden und eigentlich möchten Sie sofort losfahren? Nicht so schnell, vor dem Urlaub müssen Sie noch einige Dinge planen. Wo stellen Sie nur Ihr Auto ab? Und wie verlassen Sie am besten Gütersloh? Oder möchten Sie lieber erst die Stadt erkunden bevor Sie in den Urlaub fahren? Antworten auf diese und weitere Fragen, finden Sie hier.

Parken in Gütersloh: das eigene Fahrzeug abstellen

  • In Gütersloh finden Sie mehrere Parkhäuser und Tiefgaragen. Doch wenn Sie dort parken, können Parktickets ganz schön teuer werden.
  • Eine günstige und praktische Alternative ist daher das Urlaubsticket. Für 15 EUR ist dieses Ticket eine Woche in allen Parkbauten in Gütersloh gültig. So können Sie sich das bestgelegenste Parkhaus auswählen und dort einfach Ihr Auto abstellen.

Öffentliche Verkehrsmittel in Gütersloh: mit der Bahn anreisen

  • In Gütersloh verkehren innerorts viele Stadtbusse. Der Hauptknotenpunkt der Busse ist der ZOB, hier fahren alle Linien lang und Sie können auch gut umsteigen.
  • Ebenfalls über den ZOB verlaufen die Linien des Regionalverkehrs. 10 Busse bringen Sie somit aus Bielefeld oder Halle bis nach Gütersloh.

Wohnmobilstellplätze in Gütersloh: falls es schon zu spät für Ihre Abreise ist

Sie haben das Wohnmobil abgeholt und es ist spät geworden? Vielleicht verbringen Sie Ihre erste Nacht im Wohnmobil einfach noch in Gütersloh.
  • In Oelde finden Sie den Wohnmobilstellplatz Am Pott's Brauhaus. Direkt an die Autobahn und ein Gasthaus angebunden, bietet der Stellplatz 20 Stellplätze. Für 5 EUR pro Nacht, können Sie hier auf befestigtem Untergrund stehen. Der Stellplatz ist ganzjährig geöffnet und auch Hunde sind erlaubt.

Gütersloh mit dem Wohnmobil verlassen

  • Gütersloh ist an die A 2, A 33 und an die B 61 angebunden.
  • Über die A 2 erreichen Sie östlich Berlin und westlich Oberhausen.
  • Die A 33 verbindet die A 30 mit der A 44. Über die A 44 erreichen Sie die deutsch-belgische Grenze oder Kassel.
  • Die B 61 verbindet Bremen und Ostwestfalen.

Campingplätze bei Gütersloh

Meyer zu Bentrupp Campingpark Bielefeld

Am Südhang des Teutoburger Waldes liegt der Campingpark Bielefeld. In zwei Teilplätze aufgeteilt, finden Sie hier schattige aber auch sonnige Plätze. Der Nordplatz sorgt mit seinen schönen alten Bäumen für Schatten und der Südplatz begeistert alle Sonnenfreunde mit Ruhe und Erholung. In nur 10 Minuten erreichen Sie Bielefeld.

Campingplatz am Furlbach

Der Campingplatz am Furlbach liegt idyllisch in Schloß Holte-Stukenbrock direkt am Furlbach. Der Campingplatz wird seit 50 Jahren familiengeführt und bietet eine persönliche Atmosphäre. So können Sie sich in der Natur vom stressigen Alltag erholen und sind gleichzeitig nicht von der Außenwelt abgeschnitten. Freies WLAN ist in dem Geschäft und der schönen Sonnenterrasse empfänglich.

Campingplatz "In den Tannen"

Ebenfalls am Rande des Teutoburger Waldes, aber auch in der Naturlandschaft Senne, liegt der Campingplatz "In den Tannen". Doch der Campingplatz liegt nicht nur gut für Spaziergänge und Wanderungen, er bietet Ihnen auch den idealen Ausgangspunkt für den Segelflughafen und den Safari-Park. Städtische Einrichtungen, Restaurants und Einkaufmöglichkeiten erreichen Sie innerhalb weniger Minuten zu Fuß.

Campingpark Sonnensee

Der fünf Sterne Campingpark Sonnensee liegt, wie der Name es schon verrät, am Sonnensee. Das Ufer des Sees ist größtenteils naturbelassen, es gibt aber auch eine Promenade mit einem flach abfallenden Sanstrand. Inmitten des Versmolder Erholungsgebiet finden Sie zahlreiche Seen, Seenplatten und natürlich Erholung vom stressigen Alltag. Doch auch Städte wie Bielefeld, Münster oder Osnabrück können Sie von hier schnell erreichen.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ