SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Duisburg - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Duisburg - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Duisburg

Duisburg, das Tor zum Niederrhein, ist für seine Industrietradition aus Hochzeiten von Bergbau und Stahlproduktion bekannt. So kann im Landschaftspark Duisburg-Nord ein stillgelegtes Hüttenwerk erkundet werden, zum Teil ausgeleuchtet mit Lichtshows im Dunkeln. Neben der faszinierenden Industriegeschichte entdeckt man hier unerwartete Attraktionen, wie das Delfinarium im schönen Zoo Duisburg. Die Innenstadt rund um die Königsstraße ist dank einiger Um- und Neubauten wie das Forum Duisburg und der Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes attraktiver geworden. Auch die neue Architektur am Innenhafen begeistert viele Besucher - hier finden sich Bars und Restaurants zwischen alten aber immer noch beeindruckenden Hafengebäuden. In Wedau liegt das traditionelle Wedaustadion, Heimat des Zweitligisten MSV Duisburg und des Strandbades Wedau an der Bertaallee, das Wasserski-Erlebnisse für Gruppen und Familien anbietet. Wem nach der Erkundung der Großstadt nach noch mehr Grün oder sogar einem echten Strand am Meer zumute ist, kann ein Wohnmobil mieten und zum Beispiel Richtung Holland aufbrechen. Mit den folgenden Tipps unterstützen wir Sie bei der Planung.

Duisburg und die Umgebung erkunden

Nun haben Sie Ihre Tour mit dem Wohnmobil geplant und auch schon ein passendes Fahrzeug gemietet. Doch wo parken Sie Ihren Wagen?

Das Auto in Duisburg stehen lassen

In Duisburg gibt es keine kostenfreien und geschützten Parkplätze, die zudem in der Nähe eines öffentlichen Transportmittels liegen.
  • Eine der günstigen Varianten für Dauerparker ist das Parkhaus "City". Dort können Sie für 3,50 Euro pro Tag oder 71,40 Euro im Monat, Ihr Fahrzeug abstellen. Anschließend können Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu Ihrem Wohnmobil fahren.
  • Dabei profitieren Sie von dem hervorragenden Bus- und Strassenbahn Netz in Duisburg.

Mit Bus und Bahn durch Siegen fahren

Wenn Sie Ihr Auto abgestellt haben oder direkt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Duisburg fahren, steht Ihnen ein gut ausgebautes Netz zur Verfügung.
  • In Duisburg verkehren Straßenbahnlinien und eine Stadtbahnlinie. Mit der U 79 erreichen Sie auch die Nachbarstadt  Düsseldorf.
  • Der Hauptknotenpunkt und besonders gut zum umsteigen, ist der Hauptbahnhof.

Die erste Nacht im Wohnmobil: Wohnmobilstellplätze in Duisburg

  • Wenn Sie gern noch eine Nacht in Duisburg verbringen wollen, dann ist das Binnenschifffahrtsmuseum eine Anlaufstelle. Hier profitieren Sie von einer ruhigen Lage und können zum Abendessen in das vorzügliche Restaurant "Navigare" einkehren. Allerdings müssen Sie sich während der Öffnungszeiten (10:00 Uhr bis 16:00 Uhr) des Museums anmelden.

So können Sie Duisburg verlassen

Sind die Zündschlüssel übergeben, können Sie Duisburg sofort in Richtung Ihrer Wunschdestination verlassen.
  • Für eine Fahrt zur Nordsee empfiehlt sich die A 3.
  • Führt die Reise in Richtung Zentrum von Deutschland oder in die Niederlande, dann sind Sie auf der A 40 genau richtig.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ