SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Cottbus - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Cottbus - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Cottbus

Cottbus ist die Hauptstadt der Lausitz, eine Stadt mit vielen Universitäten und herrlichen Parks. Südlich des Stadtzentrums gehen der im Zuge der Bundesgartenschau 1995 angelegte Spreeauenpark, der geräumige Tierpark und der Fürst-Pückler-Museum-Park rund um das Schloss Branitz, nahtlos ineinander über. Allerdings kann jeder verstehen wenn Sie genug haben von Spreewaldgurken, Gurkenlikör und sonstigen Variationen an Gurken. Vielleicht möchten Sie lieber eine leckere Paella, süße Croissants oder knusprige Pizza? Wenn Sie sich jetzt nicht entscheiden können, ist das gar kein Problem. Mit einem Wohnmobil können Sie Pläne immer wieder ändern. Wie Sie am besten aus Cottbus verschwinden, zeigen Ihnen die folgenden Tipps.

Cottbus und die Umgebung erkunden

Wenn Sie mit Ihrem Auto beim Vermieter zur Übergabe anreisen, müssen Sie sich irgendwann die Frage stellen wo Sie Ihr Auto abstellen.

Das Auto in Cottbus stehen lassen

  • Am Cottbuser Bahnhof gibt es einen großen Parkplatz, auf dem Sie Ihren Pkw für die Dauer Ihrer Reise im gemieteten Wohnmobil kostenlos abstellen können.
  • Dem Altmarkt im Zentrum der Stadt am nächsten liegt das Parkhaus am Neustädter Platz, das für 42 EUR eine Monatskarte für Dauermieter anbietet.

Die Übergabe mit den ÖPNV erreichen

  • Insgesamt gibt es in Cottbus 49 Linien, davon fünf Cottbuser Straßenbahn- und 44 Omnibuslinien.
  • Der Bahnhof Cottbus ist der Hauptknotenpunkt und ideal geeignet zum umsteigen.
  • Mit Linien der Deutschen Bahn erreichen Sie auch polnische Städte.

Die erste Nacht im Wohnmobil: Stellplätze in Cottbus

Aber vielleicht möchten Sie nach der Anreise zum Wohnmobil-Vermieter die erste Nacht mit Ihrem gemieteten Camper doch noch in Cottbus verbringen, sich einrichten und an das Fahrzeug gewöhnen?
  • Kein Problem: Am Spreeauenpark direkt neben dem Parkplatz des Tiergartens findet sich ein sehr schön im Grünen gelegener Wohmobilstellplatz mit Stromanschlüssen und sanitären Anlagen. Pro Nacht kostet Ihr Wohnmobil hier inklusive Strom und Ver- und Entsorgung nur 12 EUR.
  • Einen Campingplatz gibt es in Cottbus dagegen nicht.

Cottbus endlich verlassen: auf geht die Reise

  • Los geht's dann über die A 15, wo Sie nach einer halben Stunde Fahrt am Spreewalddreieck.
  • Außerdem wird Cottbus von der B 97 und B 169 durchzogen.
  • Über die B 97 erreichen Sie Dresden und Schenkendöbern an der polnischen Grenze.
  • Die B 169 führt Sie bis nach Neuensalz.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ