SHAREaCAMPER

Wohnmobil mieten in Bad Kreuznach - von privat & günstig

Sorgenfrei reisen mit unserem Vermietungsservice

Versicherung

Zahlungsabwicklung

Pannendienst

Wohnmobil mieten in Bad Kreuznach - von privat & günstig

Wohnmobil mieten in Bad Kreuznach

In Bad Kreuznach geht mit dem Weinbau ein kulturelles Leben einher, das auf eine jahrhundertealte Tradition zurückblicken kann. Doch mittlerweile fühlen Sie sich fast schon so alt wie die geschichtsträchtigen Gebäude. Und wenn auch ein Besuch in den örtlichen Crucenia Thermen Sie nicht mehr entspannen kann und der Rotenfels Ihnen gar nicht mehr so mächtig erscheint, realisieren Sie: Ich brauche Urlaub. Doch wohin soll es gehen? Wie wäre es mit einem Wohnmobil? Denn mit einem Wohnmobil können Sie flexibel von A nach B reisen und müssen sich auch nicht jedes mal eine neue Unterkunft suchen.

Bad Kreuznach und die Umgebung erkunden

Wer nicht mit der Bahn bei seinem Vermieter angereist ist, dem stellt sich die Frage, wo er seinen Wagen während der Zeit seiner Abwesenheit sicher abstellen kann.

Parken in Bad Kreuznach

  • Der öffentliche Parkplatz an der Saline Karlshalle liegt an der B 48 gleich neben der Nahe, wo die Wochenkarte für 8 Euro zu haben ist.
  • Ein weiterer Parkplatz ist direkt am Bahnhof, dort kostet eine Wochenkarte aber 22,50 Euro.

Das Wohnmobil doch lieber mit den ÖPNV abholen

  • Der RNN regelt in Bad Kreuznach den öffentlichen Nahverkehr. Innerhalb der Stadt verkehren Stadtbusse, der ZOB ist der ideale Punkt zum umzusteigen.
  • Vom ZOB gelangen Sie auch nach Bingen am Rhein, von dort können Sie mit der Regionalbahn weiter zu Ihrem Vermieter fahren.
  • Mit einer der insgesamt 6 Linien erreichen Sie Mainz und Wiesbaden in weniger als einer Stunde.

Wohnmobilstellplätze in Bad Kreuznach: Ihre erste Nacht im Wohnmobil

  • Leichter als andernorts kann es in Bad Kreuznach geschehen, dass Sie die erste Nacht in Ihrem Camper verbringen möchten. Denn die gemütlichen Straußwirtschaften in der Stadt verführen dazu, einen Schoppen zuviel zu trinken. Zum Glück findet sich an der Nahe ein sehr schöner Wohnmobilstellplatz mit 35 Stellplätzen. Er liegt unterhalb eines historischen Gradierwerks, über dessen Wände salzhaltiges Wasser rieselt, was für ein fast mediterranes Klima sorgt.
  • Nur ein paar Minuten von der B 48 entfernt, befindet sich der Campingplatz Nahe-Alsenz-Eck, dieser bietet, umgeben von Wald und Wiesen, noch zusätzlich 60 Stellplätze an.

Endlich in den Urlaub: über diese Straßen können Sie Bad Kreuznach verlassen

  • Und wenn der Camper dann entgegengenommen und der eigene Wagen sicher abgestellt ist, gibt es in der Regel nur eine sinnvolle Route: Zurück Richtung Mainz und im Rhein-Main-Gebiet unter den zahlreichen Autobahnen, die sich hier kreuzen, diejenige auswählen, die Sie an Ihren Zielort führt.
  • Fall Sie doch lieber direkt von Bad Kreuznach auf die Straßen dieser Welt möchten, können Sie über die B 41 entweder nach Saarbrücken an die französische Grenze oder auf die B 428 die Sie auf die B 420 nach Rheinland-Pfalz bringt.
  • Über die B 48 gelangen Sie nach Bad Bergzabern welches ganz in der Nähe der französischen Grenze liegt. Auf der selben Bundesstraße gelangen Sie auch nach Bingen am Rhein.
  • Die B 61 führt Sie an die niederländische Grenze bis nach Venlo oder aber bis nach Baden-Württemberg.

"Da wir beruflich sehr eingespannt waren und demzufolge das Wohnmobil lange Standzeiten vor der Haustür hatte, kamen wir auf die Idee, Campingbegeisterten die Möglichkeit zu bieten, ein Wohnmobil mal zu testen - und das Ganze zu einem akzeptablen Preis. Mit der Plattform sind wir zufrieden und fühlen und gut aufgehoben und ernst genommen."
Lothar
"Ich vermiete mein Wohnmobil, da ich es nicht ungenutzt auf der Straße stehen lassen möchte. Darüber hinaus macht der Kontakt mit den Mietern sehr viel Spaß."
Jürgen - Pflegefreund
Jürgen
"Vielen Dank, dass Sie uns als Mitglied bei SHAREaCAMPER NZ eingeladen haben. Wenn Sie Besitzer eines Campers in Neuseeland sind, können Sie Ihren Camper teilen bzw. anderen Reisenden zur Verfügung stellen, in der Zeit, in der Sie ihn nicht benötigen. So können Reisende, die gerade in Neuseeland unterwegs sind, dieses wunderbare Land genauso erleben wie Sie."
Brian
"Ohne Share a Camper hätten wir uns unseren Camper nicht gekauft! Der Service und die Betreuung ist professionell und wir haben schon viele nette Leute kennengelernt. Inzwischen gibt es sogar schon Stammkunden, die erneut unseren Dreamer mieten."
Eike

Sprechen Sie uns an
? Hilfe & FAQ